Dienstag, 5. Februar 2008

Alte Liebe rostet nicht
***
das ist Mimerle
meine erste Käthe Kruse Puppe
und der Anfang einer großen Liebe
;o)
Ich bekam sie als Kind geschenkt
der neue Duft, vorallem der Haare
ich kann mich noch immer gut daran erinnern !
Mittlerweile ist sie ca. 28 Jahre alt !
(oder noch älter ??)
das sieht man ihr auch an...
Die Haarpracht ist etwas dünn
das Gesicht etwas "lediert"
sie wurde eben SEHR geliebt und bespielt !!

Im Laufe meiner Kinder- Zeit

kamen noch 3 weitere Käthe Kruse Puppen hinzu.
Ich habe als Kind mein Geld gespart
um eine Puppenfamilie zusammenzuführen !
Erst kam Jörgel:



Später folgten dann noch 2 Kinder für die Beiden.

Selma und ein kleiner Junge

ich habe doch glatt seinen Namen vergessen !
Ich halte meine Puppen auch heute noch in Ehren
und freue mich über sie !
Ich finde, Käthe Kruse`s sind die schönsten Puppen
die es gibt.
Ihre Gesichter sind so lebendig !
***
Klar, das meine Töchter auch Käthe Kruse Puppen bekamen ;o)
Leider sind meine Süßen keine Puppenmuttis
und intressieren sich nicht besonders dafür
Naja, so kamen wir dann wenigstens auch
um die scheußlichen Plastikpuppen
(diverse Baby Borns etc) herum !!!!

Kommentare:

Steffi hat gesagt…

Ja, ich hüte meine "Schätze" aus meiner Kindheit auch!Und auch meine beiden Mädchen spielten lieber mit Baby Born & Co.

LG Steffi

Anonym hat gesagt…

Oh ja, diese Kostbarkeiten muss man auch hüten. Glücklich die Kinder die so schöne Sachen zu Hause sehen.
Liebe Grüße Petra

FRILELUNA hat gesagt…

Leider habe ich von mir selber überhaupt keine Puppe mehr. Die hat meine Mama alle einer damals sehr armen Familie geschenkt und darüber bin ich heute noch traurig. Dafür habe ich noch zwei ganz alte von meiner Oma und die schätze ich über alles. Deine Puppen sind wirklich auch aller liebst.

GLG Frieda

püppilottchen hat gesagt…

mimmerle & jörgel - wie süüüüß!!!!!! und deine puppengeschichte könnte auch fast meine sein ;) genauso kam ich ans sammeln... inzwischen sind es unzählige geworden und meine käthe kruse leidenschaft führte ja sogar dazu, dass ich in dieser firma für ein jahr als designerin für die puppen gearbeitet habe. vielen danke für diese süßen fotos! da hast du DIESEN TAG fast gerettet ;D

tee - gerne danke!! (am liebsten yogitee ;) ) gute besserung für deinen beiden mädels!! wenigstens konnten sie noch rosenmontag feiern.

gglg, nicola

Iris H. hat gesagt…

Ich habe auch eine Zeit lang Puppen gesammelt, allerdings keine Käthe Kruse, aber sie gefallen mir natürlich auch sehr gut- und Deine Pünktchen liebe ich auch!!!!

LG Iris

freche fee hat gesagt…

@ Nicola
..die Namen hatten die Püppis schon ~ stand auf ihren Geburtsurkunden !
Damals habe ich mir keine Gedanken darüber gemacht - jetzt find ich's klasse !
Wer hat schon so tolle Namen !?

Heute heißen die Puppen ja Baby Born, Anabell, ChouChou usw. ~ ich finde diese "Dinger" grausam !!!
Gut, das meine Süßen sowas nicht wollen !!!!

LG Nina

frau burow hat gesagt…

schöne puppensammlung hast du. meine sind alle verschwunden, wurden alle verschenkt.
ich finde diese baby borns u.s.w auch schrecklich und zum glück mögen meine mädels die auch nicht so gerne (die spielen lieber mit stofftieren).
darf ich dich verlinken?
lg, andrea

freche fee hat gesagt…

@ Andrea !
Klar darfst Du mich verlinken ! Gerne !!!

Ich freue mich sehr, das mein Blog so großen Zuspruch findet, obwohl ich ja erst ganz neu hier bin !!!!

Liebe Grüße
Nina

crisl hat gesagt…

huhu,
oh ja,diese grausamen baby borns,arghhhhh...meine tochter bekam extra den schmusewichtel zur eburt,brachte aber nix,sie liebt alles von diesen plstikteilen.naja,ich hatte barbie.aber dein jörgel ist der hit.er sieht mit der frisur aus,wie von heute,topmodern,grins.
lg
crisl