Montag, 1. März 2010

~ heimliches Versteck ~
****
Juchuuuhhh
heute ist der 1 März
das heißt der Frühling ist nicht mehr weit !
~
unser Gartenwächter hat auch
beim eisigen Schnee tapfer ausgehalten !
Heute,bei einem Rundgang durch unseren Garten
und einem genauen Blick
habe ich diese kleinen Gesellen entdeckt ,
die auch tapfer durchgehalten haben
und sich an den Gartenwächter angekuschelt haben !


~
ich freue mich sooo
auf die Sonne,
auf die Blumen
auf frisches grün
auf wohlige Wärme
.....
laut Wetterbereicht wirds wärmer
und sonniger !!!!

was für ein toller Start in die Woche !!!!!!!!

herzliche Grüße
Nina

Kommentare:

Micha hat gesagt…

hallo Nina, da hat der Gartenwächter aber ganz Arbeit geleistet. Schön sieht er aus.
Ich hoffe auch das der Frühling bald kommt, im Moment regnet es nur. Schitt.
Bei uns hat es GsD keine Sturmschäden gegeben.Ich hoffe bei Euch ist auch alles gut.
LG Micha

Balla hat gesagt…

Hallo Nina
ja der Frühling kommt! Schneeglöckchen blühen bei uns schon und heute ist ja meteorologischer Frühlingsanfang!!!
Grüessli
Barbara

piggy3 hat gesagt…

Bei uns schaut die Sonne auch schon 'mal kurz zwischen den Regen-/Hagel-/Schneewolken durch, aber der Wind treibt die Wolken schnell hin und her. Fast Arilwetter im März *haha*!
Wünsche schönen Wochenstart und schicke liebe Grüße an den Gartenwächter mit seinen heimlichen Bewohnern und dich!
Petra ;o)

soisses hat gesagt…

ich wollte nur kurz los werden, dass ich dein profilbild total schnucklig finde... dein blog passt dazu ;-)

gruß dani

chrissi hat gesagt…

Oh wie toll. Der Blumenwächter hat die Glückskäferchen schön warm gehalten. Ein toller Kerl.
Liebe Grüße, chrissi