Mittwoch, 28. April 2010

~ ein Mamut-Post ~
oder
"wie war das doch gleich !?"
********


"ich führe ein erfolgreiches kleines Familienunternehmen !"
Da bin ich:
Frisörin, Gärtnerin, Schneiderin .......
~
~
die Haare von meinem großen Mädchen
wachsen und wachsen und wachsen...
~~
das sieht zwar wunderschön aus,
macht aber auch ganz schön viel Arbeit !
vorallem wenn sie morgens
VOR der Schule,
auf die Idee kommt,
das wir dringend
eine neue Frisur ausprobieren müssen ....

~
~
und die Zöpfe gehen jeweils
tatsächlich einmal komplett
um den Kopf herum !!!!!
~
~
die Kleine kam dann auf die Idee,
das der ausgediente Sandkasten
DRINGEND
zum Gemüsebeet für sie
umfunktioniert werden muß !!!!!
~
~
also, erstmal hat sie aufgeräumt,
geharkt und Erde aufgefüllt
(gaaaanz viel Erde !!!)
~
~
dann hat sie sich selber Pflanzen ausgesucht
und diese fachmännisch
"eingebeetet "
*
da gibt es:
Kohlrabi, Römersalat,
Erdbeeren, Möhren (sogar eine lila Sorte!)
Zwiebeln, Petersilie und Schnittlauch
~
~
alles wurde mit kleinen Schildern gekennzeichnet
und kleine Wege gelegt,
damit sie auch gießen kann
~
~
ich war auch nähtechnisch ein bißchen fleißig !
So sind diese Halstücher entstanden
und in mein Dawanda-Lädchen gewandert !
(auch eine neue Stickdatei gibts da !)
~


~
außerdem habe ich
meinen lange vernachlässigten
freche-Fee-Shop upgedatet !

*
so. jetzt trinke ich erstmal in Ruhe einen Kaffee
und widme mich dem Haushalt....
heute soll das Wetter wieder herrlich werden
und wer weiß,
was heute Nachmittag wieder alles auf mich wartet ?????
~
ich wünsche euch einen wundervollen Tag !
herzliche Grüße
Nina

Kommentare:

Frau Bipp hat gesagt…

Schöne lange Haare. Meine waren im letzten September auch fast so lang. Mal wieder ... und mal wieder ließ ich sie abschneiden. Auch aus dem Grund, weil mir das zu viel Arbeit war. Wenn sie dann ab sind, ärgere ich mich jedes Mal und sage "Nie wieder". Das mit dem Gemüsebeet ist doch eine prima Idee. Viel Spaß heute bei viel Sonnenschein.

LG Die Bipp

piggy3 hat gesagt…

Das ist aber ein sehr schön angelegtes Gemüsebeet! Da hätte mein Tochterkind auch Spaß dran (aber auf der Dachterrasse kann ich sowas leider nicht in dem Umfang bieten, wir säen in Blumenkästen aus). - Und das mit neuen Frisuren am frühen Morgen kenne ich auch zu gut, ich habe auch so ein wuseliges Haarmonster *hihi*!
Schönen Mittwoch und liebe Grüße
Petra ;o)

lille stofhus hat gesagt…

WOW
Was für wundervolle Haare.

Gela

Chrissy hat gesagt…

Was für wunderschöne Haare, auf so eine Länge hab ich es noch nie gebracht. Meine waren nur halb so lang und waren immer total blöd zu kämmen, deshalb kann ich dich gut verstehen.
Alles LIebe Christine

maggie hühü hat gesagt…

toll finde ich das du deine tochter bei allem unterstützt!

einfach klasse euer beet!
lg kerstin

Marion (SiMa) hat gesagt…

Bin total von den schönen langen Haaren fasziniert !!

GLG Marion

Katrin hat gesagt…

Liebe Nina,wunderschöne Haare hat dein Kind.Mein Mädchen hat genauso lange Haare und ich weiss was du meinst mit den Frisuren.Und ich bin ganz begeistert vom Gemüsebeet deiner Kleinen.Ganz toll! Deine Tücher sind auch total schön.Ganz liebe Grüsse von Katrin

p-design hat gesagt…

♥♥♥...du meine güte...diiiiiiiiiiiiese haare...♥♥♥


gggglg nicole

Antje Kral hat gesagt…

Glückwunsch zu diesen HAAREN. das ist ja unglaublich, ich frag mich immer, wie man es schafft, so lange Haare zu bekommen. Das hab ich mir auch immer gewünscht, aber es ist nie was draus geworden, da sie so langsam wachsen und dann irgendwann die Spitzen schon wieder geschnitten werden mussten...

Liebe Grüße, Antje

Svanvithe hat gesagt…

Nach diesem Marathon musst du ja völlig fertig gewesen sein.

fehntjer hat gesagt…

Wow, wunderschöne ,lange Haare und dein Mädel war ja wirklich fleißig.Da drücke ich doch mal ganz feste die Daumen, dass alles wächst und gedeit.Liebe Grüße ganz aus deiner Nähe.Nicole

Die kleine Gretel hat gesagt…

Wow, was für lange Haare, Wahnsinn.
Und die Frisur sieht toll aus, super mit den Zöpfen um den Kopf!
Liebe Grüße, Jess

Rostrose hat gesagt…

Ein Wahnsinn, diese Haarpracht!
Und euer Beet mit Erdbeeren, Kräutern & Co. sieht vielversprechend aus! Da wünsch ich euch eine gute Ernte!!! Sehr hübsch auch deine Stoffkreationen und - nachdem ich mir auch gleich noch deine vorigen beiden Posts angesehen habe - deine verschönerten Möbel - macht sich wirklich prima!!!
Alles Liebe, Traude

Caro hat gesagt…

Als ich Frisör las und die langen Haare sah, befürchtete ich das Schlimmste und dachte "naaaa, die wird doch nicht..." Aber Gott sei Danke, nicht abgeschnitten ;)

Deine Tücher gefallen mir sehr gut!

LG, Carp

Laufen-Basteln-Garten hat gesagt…

...so tolle lange Haare hat dein Töchterchen, da kann man so tolle Frisuren draus zaubern....und so ein kleiner Gemüsegarten, den hatten meine zwei Kids auch, doch heute kann ich sie leider nicht mehr dafür begeistern...doch ich sellber habe auch keinen Gemüsegarten mehr...
Wünsche dir eine schöne Woche...LG christel

my-shabby-dream hat gesagt…

Liebe Nina, was hat deine Tochter für tolle Haare, unglaublich. Ist das normal? ich glaube wenn man älter wird, werden die nie wieder so lang. Mein Bruder ist Frieseur und der sagt immer, das sei eine Haaranomalie, normalerweise würden Haare nicht sehr sehr lang werden...:-(((
Aber echt toll.
Euer Beet gefällt mir auch sehr gut, wirklich gut gemacht, da bin ich ja mal gespannt, auch die leckeren Erbeeren...
GLG euch allen
Özlem

Balla hat gesagt…

Lange ist's her das ich mal was geschrieben habe, aber hier mal wieder ein Zeichen von mir. Die Haare sind ja wunderschön, hatte bis ca.4 Jahre auch mal lange und dann hat meine Mutter befunden es sei zu viel arbeit und jetzt trage ich sie eh meistens kurz geht am besten für mich. Muss gleich mal bei Dawanda vorbei schauen was für eine neue Stickdatei es gibt von Dir.
Grüessli

Barbara

Susis gelbes Haus hat gesagt…

Hallo liebe Nina,
boh sind das tolle Haare....die sind ja irre lang ;O))) Wahnsinn!!!! Und du hast ja schon Gemüse angepflanz.. deckst du das nachts noch ab??? wünsche Dir einen wunderschönen 1. Mai... gggglg Susi

Ulinnes Garten hat gesagt…

Toll - das Sandkasten-Gärtchen deiner Tochter! Und alles so schön und übersichtlich beschriftet. Da gibts es also demnächst etwas zu naschen. ;-)

Lieben Gruß
Ulrike