Dienstag, 13. Juli 2010

bitte drückt gaaaanz feste die Daumen !!!
~***~~
FLORA,
natürlich habe ich bemerkt,
das sie in den letzten Tagen anders war,
schlapp, müde, lustlos
und sie hat noch weniger gefressen als sonst !
Ich dachte es liegt an der Hitze,
die mit dem Puschelfell sicher nicht schön ist !
Gestern bin ich dann aber zum Tierarzt gegangen
und der hat einen ganz erschreckenden Verdacht :
FIP
(eine SEHR schlimme Katzenkrankheit,
die IMMER mit einem qualvollen Tod endet !)

*
Flora wurde Blut abgenommen
und ins Labor geschickt:
die Entzündungswerte im Körper sind sehr stark erhöht,
das endgültige Ergebniss bekommen wir erst am
Donnerstag oder Freitag ......
*
sie ist erst 16 Monate alt
und wir haben sie sooooo dolle lieb !!!!
*
BITTE
drückt gaaaaaaanz feste die Daumen,
das sich der Verdacht NICHT bestätigt

traurige, hoffende Grüße
Nina

Kommentare:

MiMiFreidel hat gesagt…

Oh Nein :o(
Ich drück die Daumen!!! Ganz fest!
Halt uns auf dem Laufenden

Mimi

amtolula hat gesagt…

Oh je, Nina, das ist ja schrecklich!!!
Ich hoffe für Euch nur das Beste und natürlich sind alle verfügbare Daumen gedrückt.
Mitfühlende Grüße
Tanja

Scrappy Cottage hat gesagt…

Liebe Nina,
es tut mir so leid, dass Ihr nun so bange Stunden vor euch habt! Ich wünsche Euch von ganzem Herzen, dass sich der Verdacht nicht bestätigt und drücke ganz ganz doll die Daumen. Bitte sag gleich Bescheid, wenn Du was weißt!!!
Pippi Lotta und Pauline drücken auch mit und schicken Flora auch liebe Grüße.

Alles Liebe Kerstin

Süße Schnecke hat gesagt…

Oh Gott Nina....
ich kann absulut mit Dir fühlen, hab auch ein Liebling durch diese Krankheit verloren...Ich hab ein junges Kätzchen damals vom Tierrettungsverein aufgenommen-total verängstigt verfilzt lag der Wurf in einem Karton dort direkt an der Hauptverkehrsstraße...Jedenfalls hab ich es hochgepäppelt..Ihr Fell war total stumpf und voller Flöhe...die Augen trübe...ich hab sie gepflegt und tierärztlich versorgt und geschmust. Nachdem es den Anschein hatte, es geht Ihr besser und das Fell richtig schön geglänzt hat (es war ein schwarzes Hauskätzchen mit wunderschönen grünen Augen) - da kam dann diese schlimme Diagnose... im September hatte ich sie aufgenommen und an Weihnachten am Heiligen Abend mußte Ich sie gehen lassen bzw. erlösen lassen von den Schmerzen. Sie lag nur noch auf dem Heizkörper apathisch-die Wärme hatte Ihr wohl gut getan.

Ich Drück Euch ganz feste die Daumen, daß es bei Euch nicht so kommt...
Mitfühlende Grüße
Petra

Sim hat gesagt…

Hallo,

sonst bin ich eher die stille Blog-Leserin, aber heute muss ich mich unbedingt mitteilen:
Ich drück euch und besonders der kleinen Flora ganz fest die Daumen.Die kleinen,flauschigen Schmusebacken erobern doch immer in windeseile unser Herz und tun dabei so gut. Ich wünsche Euch von Herzen, dass sich der Verdacht nicht bestätigt !

Liebe Grüße

Sim

Erdfloh hat gesagt…

Oh Nina,
ich drück euch mal ganz lieb!
Natürlich drück ich auch feste die Daumen - ich weiss ja, wie sehr man leidet, wenn die Mietzen krank sind. Mona ist jetzt schon die 5. Woche krank....
Hoffentlich hat Flora kein FIP.... ich drück die Daumen........ - so feste ich kann!
GLG an euch! Ich denke an Flora!
Petra

Lenamy hat gesagt…

oh nein, natürlich drück ich euch gaaanz fest die Daumen, dass es doch nicht FIP ist und ihr noch eine lange Zeit zusammen haben könnt!
Denk an euch, LG, Lena

Madame Lilly hat gesagt…

Liebste Nina,
ich denk ganz arg an Euch und drücke die Daumen!!
Hoffentlich geht die Zeit des Wartens ganz schnell vorbei und letztlich kann es doch auch noch immer etwas ganz anderes und harmloses sein.
Alles Liebe, Lilly

Freudentanz hat gesagt…

Das ist soooo traurig... ich drücke ganz doll die Daumen, dass alles gut wird.... *schluck*

Drück Dich,
Angelina

Melanie hat gesagt…

Oh,...wie schlimm!
Ich drücke euch ganz fest die Daumen....!!

GVLG Melanie

shabbylove hat gesagt…

Hallo Nina ,
drücke gaaaanz fest die Daumen damit sich dieser verdacht nicht bestätigt und alles gut wird !!!
GLG. Diana

andrella hat gesagt…

Oh nein !!!! Ich hoffe mit euch das es das nicht ist!
liebste Grüße von andrella die die Daumen drückt!

Meertje hat gesagt…

Ja ich drücke gaaaaaaanz feste die Daumen, das sich der Verdacht NICHT bestätigt.

Liebe Grüße Miriam

Shino hat gesagt…

Liebe Nina,
natürlich drücke ich ganz fest die Daumen und hoffe sehr, dass es deiner kleinen süssen Fellnase bald wieder besser geht.
Ich kann dir sehr gut nachfühlen, wie es dir jetzt geht. Mein Kater hatte Krebs und eine OP hinter sich. Nun hoffe ich immer, dass der Krebs nicht wieder kommt.
Fühl dich lieb gedrückt
LG shino

Biggi hat gesagt…

ioch Nina, das geht doch garnicht. Ich drücke gaaaaaaaaaaaaanz fest beide Daumen.

Positive Grüße
Biggi

die Zicke hat gesagt…

Ganz, ganz fest drücke ich die Daumen für euch und die kleine Miez!

Liebe Grüße... Heike

Sabine/Dino-Bären hat gesagt…

Ich drücke auch gaaaaanz fest die Daumen, daß sich dieser entsetzliche Verdacht nicht bestätigt!

LG Sabine

Kellyhexe hat gesagt…

Ich drück Dir alle Daumen und Pfoten die wir haben
(((((Drück)))))))))

Kerstin hat gesagt…

Liebe Nina,
ich drück ganz doll die Daumen für dein süßes Fellknäuel !
LG Kerstin

Bianca aus Appellund hat gesagt…

Ohnein! Ich drücke euch ganz feste die Daumen, das es "nur" die Hitze oder ein Schnupfen oder irgenwas ist was man mit ein paar Spritzen wieder hingebkommt! Schrecklich so eine Krankheit.

Aufmunternde Grüße,Bianca

Hannelores-Handarbeitsstuebchen hat gesagt…

Hallo Nina,
drücke gaaaaaaaaaaaaaaaanz fest die Daumen.
Habe erst Mitte Mai meine Katze(Profilbild) verloren.
Sie war vom ersten Sehen an etwas Besonderes und bleibt es immer.

Hoffe der Verdacht auf FIP bestätigt sich nicht.
Wenn aber ja, bitte lass sie nicht leiden.

Es wird alles gut. Glaube fest daran.
LG Hanne

Raumseelig hat gesagt…

Liebe Nina,

ich hoffe sehr, dass sich der Verdacht nicht bestätigt und ihr bald erleichtert aufatmen könnt...

lass Dich drücken
Barbara

Fines-Cottage hat gesagt…

Ich drücke auch ganz feste die Daumen und denke ganz feste an Euch...



LG Renate

Kathrin...allein unter Männern hat gesagt…

Ach menno, liebe Nina, liebe Flora, wir drücken hier natürlich gaaanz fest die Daumen, daß sich diese Diagnose nicht bestätigt.

Liebe Grüße und einen Knuddler an Flora senden,
Kathrin und Kater Linus

Micha hat gesagt…

oje die arme Flora, ich drücke Euch alle Daumen die ich aktivieren kann.
LG Micha

Chrissy hat gesagt…

:-(( meine Daumen sind auf alle Fälle gedrückt. Hoffe das Beste für Euch!

alles Liebe Christine

Malin Jo ♥ hat gesagt…

Ich drück dir mehr als fest die Daumen! Habe selber unsere Katze durch Fip verloren. das war ein Tag vor Weihnachten und es ging ihr noch viel, schlechter als du schreibst! ich hoffe es ist etwas, was ihr mit Antibiotika in den Griff bekommt und nichts schlimmeres!

Liebste Grüße
s.

Beate hat gesagt…

Oh Schreck! ich drücke euch ganz feste die Daumen! Mein erster Kater ist leider an FIP gestorben und das doofe ist, dass es keine 100%ige Impfung dagegen gibt.
Aber denke positiv!!!!

GLG Beate

Fräulein Klein hat gesagt…

Liebe Nina, ich hoffe dass sich der Verdacht nicht bestätigt.
Wir waren gestern auch mit unserer Katze beim Tierarzt, aber bei uns ist alles ganz harmlos, ich hoffe bei Euch ist das auch so!
Einen schönen Tag,
und viele liebe Grüße, Yvonne

versponnenes hat gesagt…

Hallo Nina,

wie viele Kommentare Du schon hast... Alle wünschen Deiner Katze alles Liebe - so auch ich!

Ich habe selbst drei Katzen und weiß, wie Du Dich fühlen musst (hatte auch vorher drei Katzen, die natürlich irgendwann gehen mussten... aber die waren nicht 16 Monate sondern 16 Jahre).

Ich drücke gaaaaaaaaanz fest die Daumen, dass alles gut wird!!!!!

LG Katja

jane`s hat gesagt…

Meine Daumen helfen au mit!! Hoffentlich

GlG Jane

smart-girls Allerei hat gesagt…

Oh wie schrecklich, ich drücke Euch die Daumen, dass alles gut wird,
herzliche Grüße,
Sabine