Mittwoch, 14. Juli 2010


Ich danke euch ganz dolle
für`s viele Daumen drücken !

*
Flora geht es sehr schlecht,
sie frißt und trinkt nichts mehr,
ist sehr sehr abgemagert
und hat einen dicken, aufgeblähten Bauch

*
sie ist seit heute Nachmittag in der Tierarztpraxis
und muß auch erstmal da bleiben,
die Untersuchungsergebnisse haben ergeben,
das sie kein Fip hat,
aber eine überaus böse Bauchfellentzündung,
der ganze Bauchraum ist völlig vereitert.
Woher diese Entzündung kommt,
weiß man (noch) nicht.

*
ich bin so voller Sorge
und meine Gedanken sind die ganze Zeit bei ihr !

Die Tierärztin sagt, sie habe eine geringe Chance.....

Es ist so schwer,
ich möchte nicht, das sie leidet und Schmerzen hat,
möchte aber auch nichts unversucht lassen !!!!
Die Tierärztin hat sie unter Beobachtung
und falls irgendeine Änderung der Situation eintritt,
ruft sie mich auch Nachts an !!!

Morgen früh gehe ich sie besuchen
*

Kommentare:

****teddy-traum**** hat gesagt…

ich bin gestern nicht dazu gekommen, ich drücke mal auch ganz feste die Daumen das sie mit ihrem jungen Alter vielleicht doch Kraft genug hat wieder gesund zu werden.

lG Heike

ANGEL for ANIMALS hat gesagt…

Zum Glück ist es kein Fip, das freut mich....
Aber die Entzündung ist natürlich auch nicht besser, tut mir echt leid. Hoffentlich packt sie es, drücke auf jeden Fall die Daumen...
LG &hearts

kleine fluchten hat gesagt…

Es ist sicher von Vorteil, dass sie noch so jung ist.
Ich drücke Euch alle Daumen!!
Unglaublich, wie sehr man diese kleine Wesen ins Herz schließen kann...

Liebe Grüße, Tina

amtolula hat gesagt…

Liebe Nina,
das tut mir schrecklich leid. Aber Du weißt Flora in guten Händen, die immer zur Stelle sind.
Ich drück weiterhin feste die Daumen. Flora schafft das!!!
GLG Tanja

Erdfloh hat gesagt…

Mein Gott - das tut mir so leid!
Dieses Gefühl der Hilflosigkeit kenne ich ja nach den letzten Wochen zu gut... - es tut so weh und ich weiß genau wie Du dich fühlst.
Wir drücken eurer kleinen Flora alle Daumen und Tatzen, die wir haben - man wundert sich oft, wie schnell ein Antibiotika bei Tieren wirkt.... - ich wünsche euch von ganzen Herzen, daß ihr nicht vor eine endgültige Entscheidung gestellt werdet.... - wir denken an euch!
GLG von mir und Mietze Mona!

lille stofhus hat gesagt…

Ich drücke Euch ganz fest die Daumen, daß alles gut wird und Flora bald wieder gesund ist.

Ganz liebe Grüße
Gela

Scrappy Cottage hat gesagt…

Oh je jetzt ist das eine weg und schon kommt der nächste Schlag! Wir drücken hier weiter ganz dolle die Daumen und bitte sag Bescheid, wenn es Neuigkeiten gibt...

Wir sind die nächsten Stunnden in Gedanken bei Dir
Alles Liebe
Kerstin & Co

Fines-Cottage hat gesagt…

Das tut mir so Leid....ich weiß wie das ist.... ich drücke weietr feste die daumen, das es die kleine Maus schafft!


LG Renate

Bianca hat gesagt…

Ich fühle mit Dir! Wir haben 2 Kater und der Kleine wurde im Frühjahr angefahren. Da wird einem erstmal klar, wie sehr man an dem Tier hängt!
Ich drücke euch auch ganz fest die Daumen, dass alles gut wird!

Viele Grüße
Bianca

Tanja hat gesagt…

Hier werden 8 Pfoten und 4 Daumen gedrückt! Ich hoffe wenn ich morgen wieder das WWW starte werde ich gute Nachrichten lesen. Alles Liebe! Tanja

Conny hat gesagt…

Liebe Nina,
das ist ja furchtbar!
Ich drücke Euch ganz fest die Daumen für Euer Samtpfötchen!

Lieben Gruß
Conny

Die kleine Gretel hat gesagt…

Och Mensch, das klingt ja nicht gut :-((
Ich drücke deiner süssen ganz doll die Daumen und hoffe, dass sie bald wieder ganz fidel bei dir herumspringt!!
Liebe Grüße, Jess

Sim hat gesagt…

Ich drücke euch ganz fest die Daumen und wünsche euch ganz viel Kraft !!!!!!!


Liebe Grüße
Sim

Sim hat gesagt…

Ich drücke euch ganz fest die Daumen und wünsche euch ganz viel Kraft !!!!!!!


Liebe Grüße
Sim

andrella hat gesagt…

Oh Nina....
das tut mir so leid!
ich drücke weiter die Daumen, andrella

Bianca aus Appellund hat gesagt…

Das es kein FIP ist, hört sich ja schon mal gut an. Auch wenn es ihr jetzt mit der dicken Entzündung so mies geht...vielleicht sieht es morgen früh schon ganz anders aus!
Mensch, ich drück euch auch die Daumen und hoffe das ihr schnell wieder gut geht!

Lg,Bianca

Kellyhexe hat gesagt…

Mensch, das ist sch.....!

Ich denke, Du wirst die richtige Entscheidung treffen, ganz aus
dem Bauch raus und die Miez wird es schaffen. Sie ist ja noch sehr jung.

Bei mir wird eine andere Entscheidung fallen, aber meine Dame ist 15 Jahre und wiegt
2 kg, sie hat noch Power, aber
ich habe Veränderungen bemerkt, die nix Gutes ahnen lassen.
ABER Ihr packt das......

stephi hat gesagt…

ich denke an euch. diese macht- und hilflosigkeit, das ist grausam. arme kleine.

alles gute, ich hoffe, dass es ihr schnell wieder besser geht.

es grüßt herzlich
stephi

hyggelig hat gesagt…

Daumen gedrückt halte ich ... und habe sehr, das es besser wird mit Deiner kleinen Dame... eine schwere Zeit, weil man selbst so wenig tun kann.
liebe grüße
stephi

stephi hat gesagt…

ich denke an euch. diese macht- und hilflosigkeit, das ist grausam. arme kleine.

alles gute, ich hoffe, dass es ihr schnell wieder besser geht.

es grüßt herzlich
stephi

Beate hat gesagt…

Liebe Nina,
lass Dich mal fest drücken. Es tut mir sehr leid, aber beim Tierarzt wird doch alles für sie getan, ich werde auch ganz fest die Daumendrücken und auf Entwarnung warten.
Ganz liebe Grüße
Beate

Kerstin hat gesagt…

Liebe Nina,
ich leide wirklich mit dir und drück weiterhin ganz doll die Daumen.
Drück dich,
Kerstin

gretelies hat gesagt…

Liebe Nina,

ich drücke ganz fest die Daumen, dass sie wieder gesund wird!!!

Alles Liebe
Anne

Leinenglück hat gesagt…

ich drück euch ganz fest die daumen und hoffe, die kleine flitzt bald wieder durch die gegend.

liebe grüße
andi

Meertje hat gesagt…

Ich drücke Euch auch ganz fest die Daumen, das alles wieder güt wirt.
Liebe Grüße Miriam

MiMiFreidel hat gesagt…

=^..^=

Ich wünsch ihr gute Besserung!!!

Und drücke die Daumen wieder ganz fest!

Mimi

Neike hat gesagt…

oh liebe Nina,

wie furchtbar!
Ich kann dich gut verstehen , unsere Katze ist 14 Jahre und auch bei der Hitze schlapp und hechelt ab und zu....Ich beobachte sie immer ganz genau und tue alles moeglich , umm sie zum Trinken zu bringen....

Wir druecken alle Pfoten und Daumen, die wir haben, damit's bei euch ein schnelles Happyend bringt !!!!


Liebe Gruesse
Neike

die Zicke hat gesagt…

Es tut mir so leid, dass deine kleine Miez so krank ist.
Von Herzen alles Gute!

Liebe Grüße... Heike

Balla hat gesagt…

Ich hoffe das es ihr sehr bald wieder gut geht. Habe selber einen Kater und den schon seit 12 Jahren. Vor 5 Jahren ist sein Bruder einfach verschwunden und es war der Horror für mich nicht zu wissen was mit ihm ist. So Tierchen wachsen einem schon sehr schnell ans Herz.
Grüessli
Barbara

Puppenkisterl hat gesagt…

Ach mein Gott, gerade erst gelesen :(

Das tut mir sehr leid, dass es Eurer hübschen Flora so schlecht geht :( Wir haben hier auch immer wieder mal mit Krankheiten zu kämpfen (und eine Katze leider an FIP verloren), also weiß ich wie sehr man mitfiebert und mitleidet.

Ich drück hier alle Daumen für die Süße und meine insgesamt drücken noch 112 Pfoten mit :)

Alles Gute!

Lg, Karin!

Kaya Mardica hat gesagt…

Ich haber selbst zwei Katzen und weiß wie sehr man sein Herz an diese lieben Tierchen hängt.

Ich drücke ganz fest die Daumen, dass die Süße sich wieder erholt und ihr sie bald wieder bei euch habt!

Alles Liebe,
Anja

Silvia *Little-White-Cottage* hat gesagt…

Oh Gott liebe Nina,
das macht mich so traurig :o(((
Man darf die Hoffnung nicht aufgeben und ich drücke Euch deshalb ganz fest die Daumen!

alle guten Wünsche für Flora
liebste Grüße
Silvia

Erdfloh hat gesagt…

Liebe Nina,
ich denke schon den ganzen Tag an euch!
Wir sind in Gedanken bei euch!!!!
GLG
Petra

Sofies Haus hat gesagt…

Ich drück auch die Daumen das alles gut geht!!!!Und das Bild ist so süüüüß!GGLG Anja

Beate hat gesagt…

Ach Nina, das ist ja so gemein! Dieses süße kleine Kätzchen! Ich würde auch erstmal nichts unversucht lassen. Ich denke an euch und die kleine süße Flora!!

Liebe Grüße
Beate

anlukaa hat gesagt…

Oje die arme Mieze. Kann verstehen wie es dir geht. Unserem Kater haben sie vor ein paar Tagen ein Bein abgenommen. Das war auch eine Aufregung. Inzwischen geht es ihm wieder gut ich hoffe das wird bei euch auch so.
Liebe Grüße Andrea

Britten hat gesagt…

Sie hat eine Chance, ich hoffe, sie wird sie nutzen. Ich drücke ganz fest beide Daumen. Liebe Grüße!