Freitag, 20. August 2010

ich bin stinksauer !!!!!
~***~
~
... auf die Mücken !...

schaut euch mal die rechte Hand meiner Tochter an ....
diese verdammt saublöden Mücken ... !!!!!!
*
sie hatte vor Jahren schonmal eine allergische Reaktion auf Mückenstiche,
aber sooo schlimm war es noch nie !
Die Hand, die Finger und der Unterarm sind enorm geschwollen,
schmerzen, sind heiß und jucken wie verrückt !
*
mein armes Mädchen versucht tapfer zu sein, kühlt, cremt und leidet !
sie hat antiallergikum Tabletten und Creme verschrieben bekommen
die Arme !!!!!

mitleidende Grüße
Nina

Kommentare:

Paderkroete hat gesagt…

ohjeee, das kenne ich von meinem Kroetenkind auch ..mussten an einem w.ende mal in die Notfallambulanz weil das Bein derart geschwollen war das ich echt Angst bekam. Ist aber schon Jahre her , hat sich wohl nach der Pupertät ausgewachsen ....hoffentlich ist das bei deiner Kleinen auch dann so!
lieben Gruss
Martina Paderkroete

Villa König hat gesagt…

Oje die arme Kleine! Kann ich gut nachvollziehen wie fies das ist, habe leider ähnliche Reaktionen auf Mückenstiche. Da hilft nur Eis, außen und innen ;-))) GGLG Yvonne

kleine fluchten ♥ hat gesagt…

Da bekomme ich auch gleich die Wut :( Meine Große reagiert auch so extrem auf Stiche, hier steht das Antiallergikum immer bereit... An ihrem ersten Schultag letztes Jahr war sie so zugeschwollen im Gesicht, dass man sie kaum erkannt hat *groll*
Meine Kleine scheint sich da anzuschließen - seit letzter Woche schlafen jetzt beide unter einem Moskitonetz. Schluss, aus ;-)
Gute Besserung für Deine Tochter!

LG Tina

p-design hat gesagt…

♥♥♥...ach menno die ärmste...das sieht ja schlimm aus...gute besserung...hoffentlich geht es schnell vorbei....♥♥♥

ggggggglg nicole

Mi&Pi hat gesagt…

Autsch, ja, ich seh bei Bremsen so aus.

LG
Sabine

jessica b hat gesagt…

OH DIE ARME !
MEIN SOHN WURDE VOR 2 WOCHEN AM BEIN VON EINER MÜCKE GESTOCHEN .
ES IST AUCH SO EXTREM ANGESCHWOLLEN - DA HALFEN NUR NOCH ANTBIOTIKUM UND UMSCHLÄGE MIT RIVANOL .
ANTIALLERGIKUM NIMMT ES SOWIESO SCHON WEGEN HEUSCHNUPFEN UND TROTZDEM WAR´S SO SCHLIMM .
DIE ARMEN MÄUSE !!
WÜNSCHE IHR GUTE BESSERUNG !!

GGLG JESSICA

Summer Cottage hat gesagt…

Oje sieht das schlimm aus, Gute Besserung für deine Arme Maus.

LG Andrea

Sandra *Jill* hat gesagt…

Oh je die arme Maus,
Gute Besserung wünsche ich ihr.

Lieben Gruß
Sandra

Yvonne hat gesagt…

Ohje das sieht echt böse aus. Ich wünsch Deiner Maus gute und vorallem schnelle Besserung. LG Yvonne

glasgestalt hat gesagt…

Ja, dass kennen wir auch. Bei meiner Großen ist das auch so.
Mir hat mal ein Arzt gesagt, dass käme gar nicht unbedingt davon, dass das Kind allergisch auf den Stich reagiert, sondern davon, dass Mücken und Wespen auf alem möglichen sitzen und dadurch verunreinigt sind. Dadurch kommt es dann zu Entzündungen...

Eigentlich egal warum. Auf jeden Fall unangenehm.
Gute Besserung an Euch.

LG Nicole

hyggelig hat gesagt…

ach du liebe güte.. das sieht heftig aus.. na dann wünsch ich gute besserung und immer nen kühlen akku im eisfach...
stephi

Sweet-Little-Roses hat gesagt…

Also mir gehts seit neuestem auch so. Früher hatte ich von den Schoga (wie wir Schwaben zu Moskitos sagen) "nur" zwei Wochen meinen Spaß. Heute mindestens vier und manchmal krieg ich sogar eine richtige Entzündung, weil ich nachts ausversehen kratz. Vor ein paar Wochen war mein ganzer Fuß grün und blau. Ich hasse diese Viecher. Na dann gute Besserung.

Liebe Grüße

Siva

Marion (SiMa) hat gesagt…

Liebe Güte ! Gute Besserung und vor allem ganz schnell !

GLG Marion

zottelchen hat gesagt…

...ich sende ganz liebe besserungswünsche...ich kann deiner motte so nachfühlen, denn auch ich wurde gestochen und mein fuss platzt bald und selbst die flipflops werden schon eng, das pulsieren und jucken ist unerträglich...trotzdem ein schönes wochenende und liebe grüsse sendet silke

FourbeeS hat gesagt…

Oh je, da wünsche ich mal ganz schnell gute Besserung. Hoffe die Medizin hilft bald und es schwellt wieder ab. Alle Liebe und Gute an Deine Tochter.

Liebe Grüße
Steffi

FourbeeS hat gesagt…

Oh je, da wünsche ich mal ganz schnell gute Besserung. Hoffe die Medizin hilft bald und es schwellt wieder ab. Alle Liebe und Gute an Deine Tochter.

Liebe Grüße
Steffi

bine hat gesagt…

Die scheinen dieses Jahr besonders lästig und aggressiv zu sein! Gute Besserung dem Töchterchen!

Daniela hat gesagt…

Liebe Nina!
Ich kenne das nur zu gut. Vor ein paar Jahren habe ich das erstemal Bekanntschaft mit Kriebelmücken gemacht. Mein ganzer Arm war angeschwollen, hat gejuckt und richtig geschmerzt. Ein Jahr später war mein Auge zugeschwollen. Das sind echt fiese Viecher, normale Mückenstiche machen mir nichts aus. Jetzt weiß ich zum Glück, dass ich sofort eine Allergietablette nehmen muss, dann bleibt auch die enorme Schwellung aus.

Ich wünsche deiner Tochter alles Gute und hoffe, dass es ihr bald wieder besser geht!!

Herzliche Grüße
Daniela.

Steffi hat gesagt…

So sah meine vor 4 Wochen auch aus - allerdings an beiden Händen und noch bissel heftiger - blau unterlaufen. UNd es waren auch "nur" Schnaken - über Nacht.
Ein paar Tage später hatte die kleine einen Wespenstich und der war weitaus weniger schlimm.
Wir haben uns jetzt Fenistil-Tropfen besorgt, die sind echt super, wenn man sie gleich danach einnimmt - dazu ein Zwiebelverband.

Gute Besserung, das ist echt was fieses..

Steffi

rowena hat gesagt…

Liebe Nina,
Ich habe auch immer ein allergische Reaktion auf Mückenstiche.
Seit einige Jahren trinke ich Bitter lemon im Summer und das hilft mir so dass die Reaktion nicht mehr so schlimm ist.
Viellicht ist das was zum ausprobieren.
Gute Besserung für diene Tochter.

Pupe*s Fadenkreuz hat gesagt…

Au wei! ...

Das war bestimmt eine BREMSE! Gib das mal bei Google ein, da wird Dir schlecht, was die alles übertragen kann! *örks*

Gute Besserung an die Lütte!!!

LG,
Pupe

meine Nähstube hat gesagt…

Hallo Nina,
oh weh ich weiß was deine Tochter durchmacht.
War noch bis im letztem Jahr allergisch gegen MÜckenstiche. Teilweise juckten die Stiche bis zu 8 Wochen, von der Schwellung gar nicht zu reden.
Ich habe meine Allergie mit Bioresonanztherapie weg bekommen und das ganze ist ohne Chemie.
Bei Erwachsenen kann eine Allergie wieder kommen, bei Kindern vor der Pupertät hat man eine 99,99999% Garantie das die Allergie für immer weg bleibt.
Würde sich sicherlich lohnen nach einem Arzt zu suchen, der sowas anbietet.
Liebe Grüße und gute Besserung für deine Kleine
Brit