Montag, 25. Oktober 2010

Sankt Martin
~***~~
Es dunkelt früh der Abend schon,
der November zieht ins Land.
Wir feiern, was Sankt Martin tat,
mit Lichtern in der Hand.
Wir denken an den armen Mann,
den Martin einst bedeckte
mit seinem halben Mantelteil,
als Not ihn tief erschreckte.
~
~
Vom heilgen Martin singen wir,
wie er half mit Mut und schnell.
Laternen tragen wir für ihn,
seine Güte strahlte hell.
Er sah die menschen neben sich.
Auch wir wolln um uns schaun.
Vom heilgen Martin lernen wir,
einander zu vertrauen.
~
~
die neue Stickdatei von freche Fee
"Sankt Martin"
kommt in 3 Varianten:
Full, Outlines und als Fransenappli
~
~
ab sofort
hier & hier
erhältlich
~
~
herzliche Grüße
Nina

1 Kommentar:

Merle hat gesagt…

Ich als Atheist mit ziemlich wenig Wissen von solchen Feiertagen habe erst an einen Osterhasen auf einem Pferd gedacht ;) Ist aber nicht böse gemeint ;)
LG