Donnerstag, 11. November 2010

~ der arme Kerl ~
***~
gestern
wurde unser süßer Maine Cooni Jorik kastriert.
der arme Kerl...
er war ganz wackelig,schläfrig
und verwirrt...
aber heute ist er schon wieder
(fast)

der Alte !
*

Kommentare:

Katchina hat gesagt…

Der ist aber fluffig. :) Und so eine schöne Creme-Farbe.
Unsere 3 Kater haben mir auch damals sehr leid getan. Aber sie waren ganz schnell wieder fit und hinterher umso schmusiger.

LG, Andrea

Erdfloh hat gesagt…

Ach der Süsse - drück ihn mal feste von uns - sicher ist bald alles vergessen! Aber leid tun einem die Mäuse ja immer bei sowas *betüddeldenkleinenkerlganzdoll*.
GGLG an euch!
Petra und Mieze Mona

Rinnsteinprinzessins Seite vom Glück hat gesagt…

Gute Erholung und Genesung wünsche ich Jorik!
Schön zu hören, dass er es soweit gut überstanden hat! Steht uns noch bevor ;-) Also unserem Dr. Stinkepo Silbertroll ;-))
LG
Bettina

Yles hat gesagt…

Ja, das kenne ich von unserer Maja. Sie hat auch einen Tag gebraucht. Eigentlich schade unsere Maja (Karthäuser) und Dein Jorik, das wären tollen Babys geworden :)
LG Yles

lille stofhus hat gesagt…

Ach der Arme. Aber sicher erholt er sich schnell wieder.

Liebe Grüße
Gela

Vierundzwanzig hat gesagt…

Oh Mann! Liebe Nina, nun hast du mir aber einen ganz schönen Schrecken eingejagt. Ich hab im ersten Moment geglaubt, euer Jorik ist ernsthaft krank und wollte schon schreiben, dass mir das soooo sehr leid tut. Aber zum Glück ist ja "nur" das. Er wird sicher anders darüber denken, aber trotzdem bin ich nun erleichtert:)

Streichel den armen Kerl mal von mir. Morgen ist bestimmt alles wieder gut.

Ganz liebe Grüße,

Diana

katja hat gesagt…

denke mittlerweile schmeichelt dir der schöne coonie schon wieder um die ohren, oder?

bin zwar auch absolut für kastration /sterilisation von katern / katzen, aber ich kann mir schon vorstellen dass alle katzen der umgebung nun recht traurig sind (und deren besitzer auch - so ein coonie-mix ist ja wirkich auch was wunderschönes!)

glg
katja

Luna and Luzie hat gesagt…

So ein hübscher Kerl!
Bei Katern ist das ja ein relativ einfacher Eingriff. Unsere Jungs sind am nächsten Tag schon wieder rumgetobt und selbst die Mietzen waren schnell wieder fit, trotz großem Bauchschnitt.
Schnurrige gute Wünsche von den Mietzekatzen und Stefanie

Beate hat gesagt…

Oh ja, das ist immer gemein das mitanzusehen! Aber zum Glück erholen sich die Kleinen immer schnell! Auf jeden Fall sieht er wunderschön aus!

LG Beate