Freitag, 6. Mai 2011

~ Wunderwerke ~
***~*~
~*~
~*~
~*~
~*~
~*~
~*~
~
Jeden Morgen in meinem Garten
öffnen neue Blüten sich dem Tag.
Überall ein heimliches Erwarten,
das nun länger nicht mehr zögern mag

Die Lenzgestalt der Natur ist doch wunderschön,
wenn der Dornbusch blüht und die Erde
mit Gras und Blumen prangert.

*Claudius, Matthias*

*******


Ihr Lieben,
ist die Natur nicht ein großartiges Wunderwerk ?
Schau doch mal genau hin !!!!
*
ich wünsche euch ein großartiges Wochenende
mit gaaaaanz viel Sonne

herzlich liebe Grüße
Nina

Kommentare:

Schweinchen Schlau hat gesagt…

Hallo freche Fee, ist das nicht die schönste Zeit des Jahres? Ich könnte jeden Morgen komplett meinen Arbeitsbeginn verpassen und durch den Garten wandeln. Geboren bin ich im Mai und im Herzen bin ich auch ein Frühjahrskind. Ich werde am Wochenende gaaaanz genau hinschauen! Vielen Dank für deine schönen Worte! Liebe Grüße Schweinchen Schlau

Nordlicht hat gesagt…

Liebe Nina,
zauberhaft sind deine Blumenfotos! Schon immer wieder verwunderlich wie das alles zustande kommt! VLG Carmen

Squirrelhaus hat gesagt…

I love flowers!!! Natures wonderful gift to us all...a little bit of heaven. I couldn't imagine the world without flowers. Love your photos.
Have a wonderful weekend!
Chris :o)

Christine hat gesagt…

Guten Morgen liebe Nina ,
fantastische Bilder hast du heute eingestellt . Das Gedicht sagt alles - es bedarf keiner Worte mehr .
Ich wünsche dir einen herrlichen Tag .
LG , Christine

Malin Jo ♥ hat gesagt…

Ein schönes Gedicht, dass ich Anfang des Frühlings auch schon mal zitiert habe. Aber es ist wirklich zu schön, wenn man jeden Tag neue Blüten endeckt, die sich öffnen! Bei uns im garten sind die Rosen kurz vor dem Aufspringen und ich kann es kaum erwarten!

Liebe Grüße und ein schönes WE
s.

Kirsten hat gesagt…

super schoene blumen photos -ich bin auch gerade blumig inspiriert - wir haben in london bald die chelsea flower show und die briten sind sowie prima gaertner - da faellt unser garten so ziemlich aus der reihe , muss ich leider gestehen. Wir bleiben deshalb einfach bei den bildern :-)
schoene gruesse