Dienstag, 24. Januar 2012

~ Och Menno ~
***
~
Hallo Ihr Lieben,

grade zu dieser Zeit finde ich Deko besonders wichtig !
wichtig für die Seele !!!
...diese wunderbaren, gefüllten Blümchen
verströmen eine wunderbaren Duft im Haus,
~
~
so sehr ich die großen Fenster in unserem Haus mag
-lassen sie doch sonst sooviel Licht & Natur ins Haus-
so gerne würde ich sie jetzt den ganzen Tag über verhängen !!!!
*
es wird gar nicht richtig hell
und sogar die Lämpchen müssen tagsüber leuchten !
~
~
selbst Jorik schaut recht traurig
in diese graue Welt da draußen

und scheint von der Sonne zu träumen ....
~
~
die kahlen Bäume am grauen Himmel
sind eben wintertypisch...
*
aber viel schlimmer finde ich dieses ganze Wasser,
was der Himmel da Tag für Tag hinunterschüttet
wo soll denn dieses ganze Wasser blos noch hin ?
~
~
einen kleinen Lichtblick
habe ich heute Morgen jedoch im Garten entdeckt:
das erste Schneeglöckchen !!!!
~
~
jetzt aber genug trübsal geblasen !!!!!
..einfach mit einem Lächeln auf den Lippen
die Musik aufdrehen
und schon klappt die Hausarbeit wie von selbst
und hinter gemütlich auf`s Sofa
und einfach den Tag genießen !!!!

...vielleicht ziehe ich einfach die Gardinen zu !!??

herzliche Grüße
Nina

Kommentare:

amtolula hat gesagt…

Liebe Nina,
ich finde auch, dass Blümchen dieses grau in grau verschönern. Und jedes Jahr stelle ich wieder auf´s Neue fest, dass ich den Januar nicht mag.
Aber Musikaufdrehen ist eine gute Idee.
GGGLG Tanja

Dana hat gesagt…

oder fest und dick anziehen und hinaus gehen :)
durchgepustet die natur spüren ist es schön, wieder nach hause zu kommen, findet
die dana

Yles hat gesagt…

Hej, komm mal her ich drück Dich mal. Lass Dich nicht so runterziehen. Die dunkle Zeit ist bald vorbei und dann zwitschern wieder die Vögelein, fliegen die Schmetterling ;) und die Knospen sprießen!
Aber abgesehen von Deiner "Stimmung" - Deine Bilder sind wie immer traumhaft schön!

So, nun hoch den Kopf, ein Lächeln auf die Lippen, den Jorik geknuddelt und Tschakka das wird ein schöner Tag!
GLG Yles

mondbresal hat gesagt…

Wow, schon das erste Schneeglöckchen. Da musss ich auch gleich mal in den Garten gehen und suchen. Oder vielleicht spitzelt der Bärlauch schon? Allerdings haben wir heute eine dünne Schneeschicht.
Liebe Grüße
Renate
P.S. Der Frühling kommt sicher ...irgendwann

versponnenes hat gesagt…

Hej Nina,

was? Du hast extra was für Willow beigelegt? Uihhhh.... da bin ich gespannt und danke Dir jetzt schon für die entzückende Idee!!!

Bei uns fangen die ersten Schneeglöckchen auch schon an zu blühen, obwohl sie noch nie Schnee gesehen haben (zumindest nicht in diesem Winter).

Hier scheint die Sonne & es ist frostig... leider sieht man dadurch die dreckigen Fenster :O( - hab nur keine Gardinen zum Zuziehen...

Liebe Grüße
Katja

kleinere Kleinigkeiten hat gesagt…

Hallo

Bei uns blinzelt im Moment ein paar einzele Sonnenstrahlen durchs Fenster auf unser Sofa, hier liegen wir seit Sonntag zu dritt und kränkeln... Musste auch sofort im Garten schauen und siehe da es blitzeln die kleinen feinen Glöcken aus der Erde wünsch dir einen schönen Tag und schick dir einen Sonenstrahl.

die Herzenswerkstatt hat gesagt…

He, hier wird nicht Trübsal geblasen! Guck doch nicht raus ;o) Du hast es drinnen soooo schön (wen interessiert da das Wetter?!)
Und *hüstl*, also hier schneit's!
Liebe Grüße,
Irina

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Tolle Fotos. Ich glaube, uns allen geht das Wetter auf den Keks...
Liebe Grüße,
Markus