Sonntag, 15. Januar 2012

von Blumen, Pferden
& einer Rehherde
~***~

~
guten Morgen ihr Lieben,

ich wünsche euch einen wundervollen, erholsamen Sonntag !

Hier ist`s mächtig kalt geworden,
es hat sogar gefroren heute Nacht...
...und das wo doch jetzt lieber der Frühling anfangen sollte...

Jedes Jahr ist es das Gleiche,
ich kann`s gar nicht erwarten,
bis das frische Grün zum Vorschein kommt !

ABER da werde ich mich wohl noch laaaange gedulden müssen !


Im Haus ziehen immer mehr Blumen ein,
ich liebe das SEHR !
Schlicht dekoriert mag ich sie besonders,
dann strahlt die Schönheit der Pflanzen richtig,
findet ihr nicht ?

Den Glaszylinder mit seinem dunklen Fuß
habe ich mit Perlhyazinthen geschmückt,
und eine "Tortenspitze" herumgewickelt.
Meine Lieblingspferde-Figur passt perfekt dazu !!

und die prachtvolle Amarillis
wird von einer kleinen Rehherde bewacht
~

~
herzlich liebe Grüße
NIna

Kommentare:

Kati hat gesagt…

Tja, Nina, das war zu befürchten, das es doch noch einen Winter gibt...

Bei uns ist auch alles voller Rauhreif. Aber die Sonne scheint schon, lange wirds nicht so frostig aussehen.
Deine Rehfamilie gefällt mir und deine Tortenspitze. Wird die nicht zu Pappmaché?

Ein liebes Grüßle von Kati

Villa Björkenäs Backen hat gesagt…

Hej !

Yuo have very nice blog.
Have nice day ! :)

Lovely

Paulina hat gesagt…

...der Glaszylinder mit den Perlhyazinthen ist soooo schön!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Ich kann das Grün auch kaum erwarten und Blüten im Haus sind ein Muss!
Liebe Grüße,
Markus