Mittwoch, 16. Januar 2013

 man wird ja noch träumen dürfen ...
oder:
ich habe mir schon alles genau überlegt....
~***~

 *
als ich am Wochenende mit meiner Schwester unterwegs war,
habe ich wundervolle Häuser gesehen...
naja, oder sagen wir besser: Anwesen !!!!
eines mußte ich auf dem Rückweg unbedigt knipsen ....
ist das nicht ein TRAUM ?
 *

 *
ich habe mir auch schon alles genau überlegt:
im linken Gehöft-Flügel,
werden Materialien, Heu, Stroh, das Auto etc. untergebracht.....
~
oben, hinter den süßen Gauben 
vielleicht ein Atelier !?
*
 *
der rechte Flügel ist für die Tiere,
natürlich vorallem die Pferde....
*
*
und gegenüber von diesem wunderbaren Anwesen,
sieht es so aus...
da ist NIX !!!!!  ... außer:
Wiesen, Felder und Natur
*
*
... naja, frau wird ja schließlich noch träumen dürfen,
oder !!??

ich wünsche euch einen traumhaften Tag !
herzliche Grüße
Nina

Kommentare:

Alles was der Mann nicht braucht hat gesagt…

Guten Morgen Nina,
klar, man DARF träumen! Und der erste Gedanke, der mir durch den Kopf ging, den kann ich hier gar nicht öffentlich schreiben:o)

Liebes Grüßle von Tanja

Die kleine Krone hat gesagt…

das würde mir auch gefallen...wunderschön.....manchmal sind Träume greifbar...liebe Grüße
Annelie

landlust hat gesagt…

Liebe Nina,
...für so ein Anwesen brauchst Du guuuutes Personal, außer haushältern würde ich fast alles machen und ich hätte gern im Haupthaus untern Dach meine Dienstwohnung, d.h. ich mach mit:-))))
Ich liebe solche Häuser auch und kann Dich so gut verstehen. Jedes Mal, wenn wir in Mecklenburg sind, träume ich den selben Traum und will auch so ein Haus:-)))
Hab noch einen schönen Tag und sei ganz ganz lieb gegrüßt
Antje

tinker-design hat gesagt…

Liebe Nina,
oh ja,dieses Anwesen ist schon ein Traum,mir gefällt ja das Haupthaus von seiner Form auch sehr,da könnte ich auch glatt ins Träumen kommen :-)))
Herzliche Grüße
Veronika

*Smukke Ting* hat gesagt…

Liebe Nina,
Träume sind doch schön!!! Und das Anwesen ist ja auch wirklich toll!!! Dieser Platz, herrlich! Und manchmal braucht man sowas doch auch!!! Wie viele schöne Häuser ich im Geiste schon eingerichtet habe... :-))))

Ganz liebe Grüße, Birgit

sandra hat gesagt…

Das ist mein Traum! endlich unsere Pferde am Haus haben, das wär's. Mein Mann teilt diesen Traum leider nicht. Ich will mich ja auch garnicht beschweren, wir haben ein tolles Haus.... aber was wäre das Leben ohne Träume?
LG Sandra

http://thelissesull.blogspot.de/ hat gesagt…

Liebe Nina,
das kenne ich nur zu gut, ich Träume am liebsten von einem schönen Cottage mit Meerblick in England, von einem kleinen Haus auf dem Land, ach ja Träume können so schön sein :-))
Liebe grüße Tamara

hexhex-design hat gesagt…

O ja, solche Träume liebe ich auch :0)
LG Lesley

Frau Seidenhase hat gesagt…

Ich Will auch !
ich fange auch bei Dir als Magd an
vorausgesetzt Du hast auch Platz
für meine Kaninchen....hast Du doch
da bestimmt....
Liebe Grüße Birgit

Chris hat gesagt…

Hi,

ich träume mit Dir. Wunderschönes Anwesen.

Ganz liebe Grüsse
Chris

sarahgolden hat gesagt…

Haha mir geht aus auch ganz oft so, wie zum beispiel bei einem haus das bei uns meinem steifvater gehört, schon total alt, überall stuck an den decken, dielenboden, wunderschöne alte türe, das treppenhaus woow das ist soo wunderschön wie in einem schloss, ganz groß, aber halt alles total alt, teilweise marode, keine elektrik, heizung, sanitär...also muss man erst mal viel geld reinstecken...aber ich träume auch immer davon, weiß schon genau wie ich es einrichten würde...hach ich hör mal auf damit :D
aber vlt kann ich es mir ja irgendwann einmal leisten :)
liebe grüße,
sarah

Silvi hat gesagt…

Hallo,

bin zufällig auf Deinem tollen Blog gelandet und denk, den Hof kennst Du doch... beim Weiterlesen wusste ich dann warum, Du bist auch ein Nordlicht :)
Bin da früher oft dran vorbei gefahren und hab auch jedes Mal geträumt.
Mach's hübsch
Silvi