Mittwoch, 10. August 2016

 Ehre, wem Ehre gebührt !
~***~

 *
Hallo ihr Lieben,

da unser Gemüse aus dem Garten,
nun auch verarbeitet werden möchte,
und das soll natürlich ehrenvoll vollbracht werden !
....habe ich mich nach laaanger Zeit 
mal wieder an die Nähmaschine gesetzt !
~
 ~
... ich gebe zu,
es ging mir nicht mehr so leicht von der Hand wie früher ...
*grins*
ABER ....
~
 ~
ich habe dann doch eine neue
Küchenschürze zustande gebracht !!!!
sogar mit Rüschen und Borten und Häkelblumen !
*
ich mag sie !
... und schon ganz bald wird sie zum Einsatz kommen !
~
~
also, ...
an die Töpfe fertig los !!!!
*
herzlich liebe Grüße
Nina

Kommentare:

Perlenhuhn hat gesagt…

Hallo,

ganz fabelhaft ist sie geworden und steht Dir super. Tolle Fotos!

VG, Steffi

Claudia hat gesagt…

Liebe Nina,
die Schürze ist ja herrlich geworden!
Damit macht das Gempüese verarbeiten noch viel mehr Spaß :O)
Hab einen wundervollen Tag!
♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

Manuela hat gesagt…

Liebe Nina,
du siehst hinreißend aus mit deiner selbst entworfenen Schürze!
Du hast sie wunderschön genäht und verziert. Man merkt gar nicht,dass es dir nicht mehr so leicht von der Hand ging. Das Ergebnis ist toll.
Ganz herzliche Grüße,
Manuela

azurblau und lavendel hat gesagt…

Tolle Schürze! Macht damit auch das Kochen mehr Spaß?
Na egal, du siehst jedenfalls schon mal sehr gut aus!
LG Silke

erdbeerdiamant hat gesagt…

Oh.mein.Gott! Ist die schön!!! Ich vermute mal, dass es dein eigens kreiertes Schnittmuster ist, soetwas findet man niiiiiirgends. DAS wäre mal eine Schürze nach meinem Geschmack. Wundervoll ♥♥♥!
Eine tolle Woche für dich ♥
Liebe Grüße, Tracey-Ann